1% aller VerkĂ€ufe gehen an gemeinnĂŒtzige Organisationen um UmweltvertrĂ€ge

0

Ihr Warenkorb ist leer

Mai 02, 2019

Titelfoto von Carl van den Boom.

Es ist kein Geheimnis: Fotografie ist ein extrem gesĂ€ttigtes Feld. Mit dem Zeitalter der Digitalkameras ist die Fotografie in einem ĂŒberfĂŒllten Bereich zugĂ€nglicher als je zuvor zugĂ€nglicher geworden. Wie machst du deine große Pause?

Karriere von angehenden Fotografie ist nicht das einzige, was uns das digitale Zeitalter gebracht hat. Es hat auch in die faszinierende und hochwirksame Welt des Crowdfunding eingefĂŒhrt. Plattformen wie Kickstarter und GoFundMe haben Millionen von Business -TrĂ€umen Wirklichkeit werden lassen. FĂŒr die richtige Person kann Crowdfunding der Katalysator sein, den Sie benötigen, um Ihre Arbeit von unentdeckten bis hoch gefragt zu werden.

Wir setzten uns mit dem irischen Foto Peter Cox zusammen, um sein Gehirn darĂŒber auszuwĂ€hlen, wie ein Fotograf mit Kickstarter eine Fotografiekarriere finanzieren kann. Peter hat Kickstarter zweimal verwendet, um seine FotobĂŒcher zu finanzieren, und im Laufe der Jahre einige Lektionen von der Plattform gelernt. Hier sind seine besten Tipps:

Fotograf auf einem schneebedeckten Berg

1. Es wird viel mehr Arbeit sein als Sie denken:

Kickstarter ist ein großartiges Werkzeug, aber es ist keine AbkĂŒrzung zu profitieren. In Peters Worten war es viel mehr Arbeit als er dachte, aber es war auch viel erfolgreicher, als er dachte. Sein ursprĂŒngliches Ziel war es, 12.000 US -Dollar zu sammeln, die die Kosten fĂŒr die Herstellung des Buches, die VersandgebĂŒhren fĂŒr die Versandkosten und die Kickstarter -GebĂŒhr selbst ĂŒbernehmen wĂŒrden. Der Betrag, den Sie verlangen, muss die GebĂŒhren und die Versand abdecken, damit die Kosten, insbesondere die Versand, leicht zu unterschĂ€tzen sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, zielen Sie ein bisschen höher als Sie denken.

2. Liefern Sie ein gutes Produkt:

Kickstarter dreht sich darum, ein Produkt an ein Publikum zu liefern, sodass es fast zu sagen ist, dass Sie als erstes sicherstellen sollten, dass Sie ein gutes Produkt anbieten. Drucke sind nicht genug, Portfolios reichen nicht aus. Menschen beziehen sich auf ein gut definiertes Produkt, keine vage Idee. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, gehen Sie zu Kickstarter und klicken Sie auf den Abschnitt "Fotografie" und sehen Sie sich Projekte Ă€hnlich wie bei Ihren. Sie werden schnell eine Vorstellung davon bekommen, was verkauft und was fĂŒr andere Fotografen in der Vergangenheit funktioniert hat.

3. Es dreht sich alles um die Tonhöhe:

Sobald Sie zu 100% in Ihrem Produkt zuversichtlich sind, stellen Sie eine All-Star-Tonhöhe und ein noch besseres Video zusammen. Das Video ist einer der wichtigsten Teile aller Kickstarter. Es muss nicht unbedingt ultra-professionell sein, aber die Messaging muss genau richtig sein. TatsĂ€chlich argumentiert Peter, wenn ein Video zu poliert ist, gehen die Leute möglicherweise an, dass Sie das Geld haben, um das Projekt selbst zu machen, und werden an Ihrem Kickstarter zweifeln. Das Hauptaufteig besteht darin, genau und leidenschaftlich zu argumentieren, warum jemand das Projekt unterstĂŒtzen sollte und warum er Ihnen vertrauen sollte, dass Sie den Job ĂŒber andere Personen erledigen.

Fotograf auf dem Berg einen Skifahrer schießen

4. Nutzen Sie Ihr eigenes Netzwerk:

Wenn Sie Ihr Pitch und Ihr Video herunter haben, ist es Zeit, Ihr Publikum zu maximieren. Facebook, Twitter, Instagram, E -Mail -Listen. Was auch immer Sie verwenden, um mit Ihrem Publikum zu kommunizieren, verwenden Sie dieselbe Plattform, um das Projekt zu bewerben.

UnabhĂ€ngig davon, ob jemand das Projekt unterstĂŒtzt oder nicht, bitten Sie alle Ihr Netzwerk, die Nachricht selbst an sein eigenes Publikum und seine Kreise zu teilen. Sie können auch in Betracht ziehen, in Medien zu gehen, Peter Wars kann jedoch schwierig sein, die Medienbelastung zu erhalten. In den meisten Medien wird das Projekt im Allgemeinen erst erfasst, wenn die Finanzierung abgeschlossen ist, da sie sehr vorsichtig sind, kostenlose Werbung zu verschenken.

In Peters Fall war er seit Jahren ein professioneller Fotograf, so dass sein Publikum sein Projekt innerhalb von 24 Stunden schnell vollstĂ€ndig finanzierte. Wenn Sie so schnell genug Traktion bekommen können, können Sie von Kickstarter als „Personalauswahl“ vorgestellt werden, was auch Ihren Umsatz steigert. Von den 44.000 US -Dollar, die er gesammelt hatte, stammten 10% seines Umsatzes von Leuten, die das Projekt gerade durch Kickstarter gefunden hatten.

Frau mit Kamera und einem Hund in den Bergen

5. Verbringen Sie Zeit damit, Ihr Publikum zu erstellen, bevor Sie starten:

FĂŒr Leute, die kein großes Publikum haben, haben Sie eine lĂ€ngere und hĂ€rtere Straße vor sich. Achten Sie auf die QualitĂ€t der Seite, stellen Sie sicher, dass Ihr Video von hoher QualitĂ€t ist. Letztendlich machen Sie die Menschen zuversichtlich, dass Ihr Projekt wĂŒrdig ist und Sie die Person fĂŒr den Job sind. Wenn Sie weniger AugĂ€pfel fĂŒr das Projekt haben möchten, möchten Sie jeden Besuch auf der Seite zĂ€hlen. Sie mĂŒssen sich auf höhere ProzentsĂ€tze an Conversions verlassen als jemand mit viel Verkehr. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Tonhöhe und Ihr Inhalt genau richtig sind.

UnabhĂ€ngig von Ihrer PublikumsgrĂ¶ĂŸe besteht der entscheidende Punkt darin, die Aufregung aufrechtzuerhalten und das Wort zu verbreiten. Auch wenn jemand nicht bereit ist, das Projekt zu unterstĂŒtzen, haben Sie keine Angst, ihn zu bitten, an seinen eigenen persönlichen Kreisen teilzunehmen. Verwenden Sie das Netzwerk, das Sie haben, und tun Sie alles, um sie zu engagieren. Sie können auch versuchen, Menschen mit einem grĂ¶ĂŸeren Publikum zu erreichen und sie zu bitten, das Wort zu verbreiten. Sie mögen nein sagen, aber es lohnt sich immer die MĂŒhe.

Schneegebirge in Norwegen

6. Erziehen Sie Ihr Publikum:

Sobald Sie ihre Aufmerksamkeit haben, ĂŒbersehen Sie nicht den SchlĂŒsselfaktor fĂŒr die ErklĂ€rung, wie es funktioniert. Sicher, die meisten Menschen verstehen heutzutage Kickstarter, gehen aber nicht davon aus, dass jeder fĂŒr die Funktionsweise der Plattform vertraut ist. Ein Teil Ihres Jobs besteht nicht nur darin, das Produkt zu erklĂ€ren, sondern auch Ihre Besucher darĂŒber aufzuklĂ€ren, wie es funktioniert und was sie erwarten können, wenn sie Sie unterstĂŒtzen.

Fotograf schießt die schneebedeckten Berge

7. Haben Sie keine Angst, mehrere Kickstarter zu machen:

Nach seinem ersten erfolgreichen Kickstarter beschloss Peter, einen weiteren zu machen, war aber nervös, dass er sein Netzwerk bereits ĂŒbersĂ€ttigt hatte und möglicherweise nicht die gleiche Traktion wie beim ersten Mal bekam wie das, was er fand, war zwar noch wild erfolgreich, sein zweiter Kickstarter, nur 20 % der Menschen, die seinen ersten unterstĂŒtzten, unterstĂŒtzten ebenfalls seinen zweiten, was bedeutet, dass 80% der UnterstĂŒtzer brandneu waren. Bleiben Sie nicht fest, dass Sie Ihren Markt voll ausgeschöpft haben, da Sie mit Ihrem Beruf stĂ€ndig ein neues Publikum anziehen.

Dreharbeiten auf einem Berg

8. Machen Sie Ihre Hausaufgaben oder machen Sie es selbst:

Eines der grĂ¶ĂŸten Bedauern von Peter bestand darin, die ErfĂŒllung an einen Dritten zu bewirtschaften. Als sein Projekt an GrĂ¶ĂŸe zunahm, wurde der ErfĂŒllungsprozess ĂŒberwĂ€ltigend, so dass er nach einem Dritten suchte, um bei der Belastung zu helfen, aber leider war das Fulfillment -Zentrum nicht so vorsichtig, wie er es sich erhofft hatte, was letztendlich seinen Ruf beschĂ€digte und einige Kunden unzufrieden machten. Sein Rat? Machen Sie Ihre Hausaufgaben sehr gut, wenn Sie Dritte einbeziehen oder bereit sind, die langen Stunden zu setzen und es selbst zu tun.

Fotos in den Bergen machen

9. Commit, Commit, Commit:

Sein grĂ¶ĂŸter Rat fĂŒr jemanden, der in Kickstarter eintauchen möchte? Entscheiden Sie, dass Sie es tun werden. Es ist der schwierigste Teil, sich vollstĂ€ndig fĂŒr das Projekt zu verpflichten. Es ist einfach, es abzuschieben und zu sagen: „Oh, ich werde das in ein paar Monaten tun oder ich werde irgendwann dazu kommen“, aber wenn Sie das Projekt von Anfang bis Ende vollstĂ€ndig verpflichten und sehen können, haben Sie es getan der schwierigste Teil. Der Rest ist nur Grunzarbeit und taucht Tag fĂŒr Tag auf.

Schneeschuhwandern mit Hund

10. Nach dem Kickstarter einen Plan haben:

Ihr Kickstarter war erfolgreich. Was jetzt? ErwĂ€gen Sie, nach Abschluss des Projekts eine Plattform zu verkaufen. Peter hat ein physisches EinzelhandelsgeschĂ€ft, aber selbst ein Webladen kann den Trick machen. Warum empfiehlt er das? Wenn Sie Ihr Produkt verkaufen, ist es schwierig, immer wieder zu Kickstarter zurĂŒckzukehren, so bald nachdem es fertig ist. Peter gibt seinen Projekten ein paar Jahre Zeit, um zu laufen, bevor er ein weiteres Kickstarter -Projekt durchfĂŒhrt. Der Verkauf des Produkts im Laden, nachdem das Projekt finanziert wurde, ist eine gute Möglichkeit, Sie vor Ihrem nĂ€chsten Kickstarter -Projekt am Laufen zu halten.

Er argumentiert, dass Kickstarter ein Weg ist, Vorverkauf zu erhalten und ein wenig Gewinn aufzubauen, aber Sie sollten ĂŒberschĂŒssige Aktien haben, nachdem das Projekt abgeschlossen ist, die Sie auf anderen Mitteln verkaufen können. Wenn Sie ein Buch machen möchten, sprechen Sie im Voraus mit Buchverlagern, um sie daran zu interessieren. Lassen Sie sich nicht so in Kickstarter verwickelt, dass Sie nach dem Ende des Projekts das große Ganze vergessen.

Fotograf am gefrorenen See

Peter Cox ist ein Landschaftsfotograf in Irland. Er machte 2005 den Sprung zur professionellen Fotografie und hat noch nicht zurĂŒckgeschaut. Sie können seine Arbeit auf seiner Website sehen Petercox.ie Oder besuchen Sie seine EinzelhandelsgeschĂ€ft und Fotogalerie in Killarney, Co. Kerry.
Wenn Sie das vollstĂ€ndige Interview mit Peter hören möchten, können Sie den Photopreneur -Podcast hören Hier. Vielen Dank an Peter fĂŒr seine Weisheit. Wie immer, wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, geben Sie uns eine Zeile!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lieben Sie diese!

Der Winter ist kein Witz! Halten Sie sich warm und kaufen Sie unsere Auswahl an Vallerret Photography -Handschuhe.

 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


VollstÀndigen Artikel anzeigen

The Best Glove for Your Winter Holiday
Der beste Handschuh fĂŒr Ihren Winterurlaub

November 27, 2023

Es ist eine Frage, die wir die ganze Zeit bekommen: Was ist der beste Handschuh fĂŒr meinen Winterurlaub? Egal, ob Sie in die Arktis oder Japan gehen, wir wissen, wie wichtig es ist, dass das richtige Gang eingewĂ€hlt wird, bevor Sie in dieses Flugzeug steigen. Es gibt nichts Schlimmeres, als in AusrĂŒstung zu investieren, die fĂŒr Sie nicht funktioniert. Es kann schwierig sein, einen Handschuh zu finden, der am besten fĂŒr jeden funktioniert, aber wir haben im Laufe der Jahre einige Tipps gelern.
VollstÀndigen Artikel anzeigen
Black Friday at Vallerret: Deals are Out, Mother Nature is In
Schwarzer Freitag bei Vallerret: GeschÀfte sind nicht mehr in der Natur, Mutter Natur ist in

November 21, 2023 5 Kommentare

An diesem Schwarzen Freitag spenden wir erneut alle Gewinne aus dem Verkauf an die norwegische Gesellschaft fĂŒr Naturschutz, um einen der bekanntesten und erkennbarsten Fotorete auf dem Planeten zu erhalten: Lofoten. Der Besuch von Lofoten ist fĂŒr die meisten Fotografen ein Traum, aber dieser unberĂŒhrte Ort ist in stĂ€ndiger Bedrohung und der NSC arbeitet daran, Lofoten wild zu halten. Lesen Sie mehr, um zu sehen, wie Sie helfen können.
VollstÀndigen Artikel anzeigen
The Ultimate Glove Gift Guide for Photographers 2023
Der ultimative Glove -GeschenkfĂŒhrer fĂŒr Fotografen 2023

Oktober 27, 2023 2 Kommentare

Es ist diese Jahreszeit. Die Kamine sind brĂŒllend, der Schnee fĂ€llt und jeder bemĂŒht sich, dieses Jahr das perfekte Geschenk fĂŒr seine Lieben zu finden. Als Mitfotografen selbst wissen wir, wie schwierig es sein kann, fĂŒr einen Fotografen zu kaufen. Wenn Sie von den technischen Jargon- und technischen Spezifikationen von Produkten verwirrt sind, die Sie nicht verstehen, haben Sie GlĂŒck. Lesen Sie weiter fĂŒr unsere Geschenkempfehlungen. 
VollstÀndigen Artikel anzeigen