1% aller VerkĂ€ufe gehen an gemeinnĂŒtzige Organisationen um UmweltvertrĂ€ge

0

Ihr Warenkorb ist leer

Dezember 27, 2019

 

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich das vor. Das Jahr ist 2010. Wedge -Turnschuhe und AthĂ€ure sind die (bedauerlichen) Modetrends des Augenblicks. Toy Story 3 ist der Film mit dem höchsten Einfluss des Jahres an der Abendkasse. Jeder ist besessen von Saftreinigungen, glutenfreies Essen begann gerade Mainstream und die Reality-TV-Show Jersey Shore ruinierte fĂŒr immer das Fernsehen. 

Manchmal ist es leicht zu vergessen, wie unterschiedlich das Leben vor nur 10 Jahren war. Von der Kleidung trugen wir bis zur Popkultur, die unser Leben erfĂŒllte, zu der Technologie, von der wir abhĂ€ngig waren. Es scheint jetzt alles alt zu sein, aber vor nicht allzu langer Zeit dachten wir, wir wĂ€ren in der Spitze. 

Das Ende des Jahres und insbesondere das Ende eines Jahrzehnts ist immer eine gute Zeit, um nachzudenken und sich zu erinnern, sobald wir das Jahrzehnt abschließen. dominierte die Szene. Schauen wir uns an, wie unterschiedlich das Leben in der Fotografie -Welt vor einem Jahrzehnt war. 

1. Nachverarbeitung 

Okay okay. Lightroom wurde im letzten Jahrzehnt nicht geschaffen, aber als Produkt von 2006 war es zu Beginn dieses Jahrzehnts immer noch ziemlich neu in der Nachbearbeitungswelt. Jetzt verarbeiten fast alle Fotografen ihre Fotos in Lightroom, und sogar Amateur-Fotografen machen schnell Nachbesserungen in ihrer Lightroom-App auf ihrem Telefon. Was jetzt als dominierendes Softwareprogramm fĂŒr die Nachbearbeitung angesehen wird, begann zu Beginn dieses Jahrzehnts gerade erst zu beginnen. Highlight and Shadow Recovery, standortbasierte Organisation, Panorama Merge. Sie mĂŒssen das letzte Jahrzehnt fĂŒr diese entscheidenden Lightroom -ErgĂ€nzungen bedanken. 

Nachbearbeitung

2. Spiegellose Kameras

Erinnerst du dich an eine Zeit, in der Sony nicht gleichbedeutend mit spiegellosen Kameras war? Ja, wir auch, aber sie waren nicht die erste Firma, die die spiegellose Kamera Pionier hat. Die erste spiegellose Kamera stammte 2004 aus Epson mit Leica und Panasonic-Produkten, die bald folgten, aber die reale Industrie-Shakeup stammte tatsĂ€chlich von Sony, als sie 2010 in die spiegellose Kamera-Szene eintraten, als sie ihre eigene austauschbare Linsenspiegel-Kamera, die NEX-3, vorstellten und Nex -5. Sie wurden als ultra-kompakte DSLRs beschrieben und machten mit einem gĂŒnstigeren Preis spiegellose Kameras erschwinglich und attraktiv fĂŒr alltĂ€gliche Fotografen. Jetzt, ein Jahrzehnt spĂ€ter, hat Sony spiegellose Kameras mit anderen Unternehmen neu definiert. 

Frau im Schnee macht ein Foto

3. Drohnen 

Im Jahr 2010 veröffentlichte eine französische Firma namens Parrot die Papagei AR-Drohne, die die erste fließende Drohne war, die vollstĂ€ndig mit Wi-Fi ĂŒber Smartphone kontrolliert wurde. Dieses spezielle Modell machte Drohnen zugĂ€nglich fĂŒr alltĂ€gliche Benutzer, die fast eine halbe Million Einheiten verkauften. Die Technologie und Verwendbarkeit von Drohnen verbesserten sich im Laufe des Jahrzehnts mit dem Gebrauch der Verbraucher sprunghaft und als Drohnen schlauer wurden, stieg die Benutzerfreundlichkeit weiter. Jetzt verwenden Drohnen wie das Phantom 4 des DJI Computer Vision und maschinelles Lernen, um Hindernisse zu vermeiden und intelligent zu verfolgen. 

Drohnenoperator trÀgt Fotografiehandschuhe
Foto von Thomas Gallopin

4. Die Geburt von Fotografiehandschuhen

Das Ende des Jahrzehnts ist eine großartige Zeit fĂŒr die Selbstreflexion und wir konnten nicht anders, als ein paar unserer eigenen Jahrzehnt-Meilensteine ​​hineinzuwerfen. Vor zehn Jahren war die Idee des Fotografiehandschuhs ein fremdes Konzept. Winterfotografen kĂ€mpften durch die ErkĂ€ltung, die mit sperrigen Skiguven ausgeht oder ihre eigenen Lösungen improvisierte.

Nachdem sie wĂ€hrend des Winterschießens kalte HĂ€nde mĂŒde wurden, setzten die GrĂŒnder von Vallerret Carl und Stine ihre Lösung in Aktion, um kalte HĂ€nde ein fĂŒr alle Mal zu lösen. Sie gewann einmal an Dynamik, als sie 2016 ihre Kickstarter -Spendenaktion auf den Markt gebracht haben.

Nach dem ersten Lauf der Handschuhe gingen sie zurĂŒck zum Zeichenbrett, um zu sehen, wie sie unsere Produkte verbessern und noch bessere Handschuhe schaffen konnten. Sie entwarfen den Markhof Pro-Handschuh, der sofort zu einem Fan-Favoriten sowie zum Triggerschuhmittel wurde, der die WĂ€rme des Handschuhs hatte, aber die FunktionalitĂ€t und Geschicklichkeit eines Handschuhs. 

Fotografiehandschuhe

Jetzt, wĂ€hrend wir uns in 2020 bewegen, haben wir fĂŒr jeden Winter eine volle Reihe von Handschuhen und Fotografen diskutieren, welche Handschuhe sie lieber haben wĂŒrden. 

5. Instagram - 2010 gestartet

Ich liebe es oder hasse es, es ist nicht zu leugnen, dass Instagram die Fotografiewelt fĂŒr immer verĂ€ndert hat, als sie 2010 in die Welt debĂŒtierte. Was als kleine App begann, in der man auf einem Foto auf einem Foto schlugen und mit Ihren Freunden umgewandelt wird in eine Mega -Monster -Social -Plattform, die Instagram -Prominente und kuratierte Feeds zĂŒchtete. FĂŒr Fotografen wurde Instagram verwendet, um das Publikum zu erweitern und Portfolios zu prĂ€sentieren. Das Teilen von Projekten und Fotos mit der Welt war noch nie einfacher gewesen, und mit der Erfindung von Instagram konnte die Fotografie ihren rechtmĂ€ĂŸigen Platz in der Landschaft der sozialen Plattform einnehmen. WĂ€hrend es jetzt auf dem Weg nach draußen sein mag, ist es nicht zu leugnen, welche Auswirkungen es auf die 2010er Jahre hatte. 

6. iPhone:

Das iPhone wurde 2007 eingefĂŒhrt und wĂ€hrend es sowohl Mobiltelefone als auch Kameras in TaschengrĂ¶ĂŸe revolutionierte, hat eine entscheidende ErgĂ€nzung im Jahr 2010 fĂŒr immer die Amateurfotografie beeinflusst: die EinfĂŒhrung der vorne gerichteten Kamera. Ja, das ist richtig, das iPhone 4 hat es einfacher als je zuvor gemacht, ein Foto von sich selbst zu machen. Obwohl wir nicht sagen, dass das iPhone das Selfie 2010 erfunden hat, sagen wir es auch nicht. 

Mann, der Telefon hÀlt, wÀhrend sie Fotografiehandschuhe verwenden

7. HDR:

HDR ist eine Idee, die es schon seit einiger Zeit gibt, und obwohl es im letzten Jahrzehnt technisch nicht erfunden wurde, stieg seine Benutzerfreundlichkeit mit dem Start von Adobe Photoshop CS2 im Jahr 2013 an Tool und von diesem Zeitpunkt an sind HDR -Funktionen seitdem ein Standard fĂŒr die Bearbeitung von Software. Wie jede gute Sache haben wir im Laufe der Jahre definitiv einen Missbrauch der HDR-Funktionen bei der Nachbearbeitung von Fotos gesehen, aber wie immer kann es ein fantastisches Werkzeug sein, ein Foto zu verstĂ€rken. 

 

Ende eines Jahrzehnts abschreiben:

GrĂŒnder von Vallerret

Sie gehen also, das letzte Jahrzehnt war eine absolut wilde Fahrt, wenn es um Fotografie geht. WĂ€hrend wir uns Zeit nehmen, um ĂŒber die Fortschritte nachzudenken, die wir in den letzten zehn Jahren gesehen haben, freuen wir uns sehr, in 2020 zu springen, um zu sehen, was das nĂ€chste Jahrzehnt halten wird. In einem Jahrzehnt kann viel passieren! Schließlich gab es vor zehn Jahren nur in Form von zwei winterliebenden Fotografen, wie man herausfand, wie man die Winterfotografie fĂŒr alle verbessert. Vielen Dank, dass Sie auf dieser wilden Fahrt mit uns sind, und wir können es kaum erwarten, Ihnen im Jahr 2020 einige großartige Fortschritte zu erzielen. 

Von uns allen im Vallerret -Team, schöne Feiertage! 

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, werden Sie diese auch lieben!

Der Winter ist kein Witz! Halten Sie sich warm und kaufen Sie unsere Auswahl an Vallerret Photography -Handschuhe.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


VollstÀndigen Artikel anzeigen

The Best Glove for Your Winter Holiday
Der beste Handschuh fĂŒr Ihren Winterurlaub

November 27, 2023

Es ist eine Frage, die wir die ganze Zeit bekommen: Was ist der beste Handschuh fĂŒr meinen Winterurlaub? Egal, ob Sie in die Arktis oder Japan gehen, wir wissen, wie wichtig es ist, dass das richtige Gang eingewĂ€hlt wird, bevor Sie in dieses Flugzeug steigen. Es gibt nichts Schlimmeres, als in AusrĂŒstung zu investieren, die fĂŒr Sie nicht funktioniert. Es kann schwierig sein, einen Handschuh zu finden, der am besten fĂŒr jeden funktioniert, aber wir haben im Laufe der Jahre einige Tipps gelern.
VollstÀndigen Artikel anzeigen
Black Friday at Vallerret: Deals are Out, Mother Nature is In
Schwarzer Freitag bei Vallerret: GeschÀfte sind nicht mehr in der Natur, Mutter Natur ist in

November 21, 2023 5 Kommentare

An diesem Schwarzen Freitag spenden wir erneut alle Gewinne aus dem Verkauf an die norwegische Gesellschaft fĂŒr Naturschutz, um einen der bekanntesten und erkennbarsten Fotorete auf dem Planeten zu erhalten: Lofoten. Der Besuch von Lofoten ist fĂŒr die meisten Fotografen ein Traum, aber dieser unberĂŒhrte Ort ist in stĂ€ndiger Bedrohung und der NSC arbeitet daran, Lofoten wild zu halten. Lesen Sie mehr, um zu sehen, wie Sie helfen können.
VollstÀndigen Artikel anzeigen
The Ultimate Glove Gift Guide for Photographers 2023
Der ultimative Glove -GeschenkfĂŒhrer fĂŒr Fotografen 2023

Oktober 27, 2023 2 Kommentare

Es ist diese Jahreszeit. Die Kamine sind brĂŒllend, der Schnee fĂ€llt und jeder bemĂŒht sich, dieses Jahr das perfekte Geschenk fĂŒr seine Lieben zu finden. Als Mitfotografen selbst wissen wir, wie schwierig es sein kann, fĂŒr einen Fotografen zu kaufen. Wenn Sie von den technischen Jargon- und technischen Spezifikationen von Produkten verwirrt sind, die Sie nicht verstehen, haben Sie GlĂŒck. Lesen Sie weiter fĂŒr unsere Geschenkempfehlungen. 
VollstÀndigen Artikel anzeigen